Ein ganzer Zug von Freiwilligen hat sich auf den Weg durch's Haus gemacht und Folien verklebt, frisch verlegte Böden abgedeckt, Treppengeländer abgeschliffen, Dachlatten verschraubt, Gipskarton angebracht, Wände eingezogen und Deckenbalken gestrichen. Und das ganz ohne Masken - denn die hingen an der Wand...

Während andere in dieser Zeit Tag für Tag ein Türchen öffnen, öffnen wir einen Boden nach dem anderen. So kann man jetzt einen ganz besonderen Blick durch das Haus werfen.