Nach dem Umzug wird unter Hochdruck weitergearbeitet, damit Ende März alles für die Eröffung der Tagespflege Bethanien in Burscheid fertig wird.
Außen und Innen wird kräftig gearbeitet. Die Räume der Tagespflege erhalten frische Frühlingsfarben, aber auch im alten Keller wird schön "geweißt".
Wie es jetzt aussieht? So:

Die Leuchten sind eingebaut. Bald folgt auch ein Lichtkranz (in der Aufhängung schaukelt zur Zeit noch Methusalem). Und auch das Außengelände nimmt langsam Formen an, damit am 1. März alles bereit ist.

... und weg ist es - naja, noch nicht ganz. Auch im neuen Jahr wurde kräftig daran gearbeitet, das neue Gemeindezentrum bezugsfertig zu machen. So kam unter anderem der Estrich ins Untergeschoss und die Akustikdecke wurde im Zeltdach des zukünftigen Gottesdienstraumes montiert.